Aktuelles Wolfgang Treis

10 September 2012

Wolfgang Treis sagt danke !

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

Wunder gibt es immer wieder …
Vielleicht kein Wunder, aber eine (kleine) Sensation!
Ich bin vollkommen überwältigt von diesem tollen Wahlergebnis und danke Ihnen von Herzen für Ihr Vertrauen. Die Aufgabe, die Sie mir übertragen haben, erfüllt mich mit großem Stolz und ich versichere Ihnen, mit aller Kraft für unsere Heimatstadt zu arbeiten.
In Mayen ist in den letzten Wochen eine Aufbruchstimmung gewachsen - ein „Wir-Gefühl“, das Alles möglich macht. GEMEINSCHAFTLICH lässt sich viel bewegen, in einer Demokratie und für unsere Stadt. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten.

Herzliche Grüße Ihr
Wolfgang Treis

20120909 Rathaussaal klein

03 September 2012

OB-Kandidat besuchte die Hauptprobe der Mayenpieler

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

"Mein Freund Harvey" heißt das neue Stück der Mayener Theatergruppe. Auf Einladung der Mayenspieler konnte Wolfgang Treis im Rahmen der Hauptprobe erleben, wie engagiert die Schauspieler zu Werke gehen. Bereits seit Oktober letzten Jahres wird unter der Leitung von Marion Mertz geprobt, erfuhr Wolfgang Treis von Melanie Surdyk. Das Stück erzählt von Elwood, einem liebenswerten und friedfertigen Herrn, seiner Schwester Vera und Nichte Myrtle sowie Elwoods Freund Harvey. Harvey ist ein ungefähr zwei Meter großer weißer Hase, den niemand außer Elwood sehen kann. „Ich kann jedem, der gerne seine Lachmuskeln strapaziert, den Besuch der Kultkomödie nur empfehlen“, 20120901 Mayenspieler klein

03 September 2012

Stellvertretendene Ministerpräsidentin Eveline Lemke am Infostand auf dem Marktplatz

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

Am vergangenen Samstag konnte OB-Kandidat Wolfgang Treis die rheinland-pfälzische Staatsministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung, Eveline Lemke, am Infostand auf dem Marktplatz begrüßen. Eveline Lemke war eigens angereist, um Wolfgang Treis in seinem Wahlkampf zu unterstützen. Bei strahlendem Sonnenschein suchten zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger den Infostand auf und es ergaben sich viele nette Gespräche. Im Laufe des Vormittages besuchte Wolfgang Treis zusammen mit der stellvertretenden Ministerpräsidentin, Eveline Lemke, einige Einzelhändler in der Innenstadt, um diesen Gelegenheit 20120901 Eveline Lemke k

27 August 2012

Herzlichen Dank - ein tolles Ergebnis !

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

20120826 Gruppenbild k

Liebe Mayenerinnen und Mayener,

vielen Dank für Ihr Vertrauen, das zu diesem großartigen Ergebnis geführt

hat!

http://www.stadt-mayen.de/Wahlergebnisse/2012/html/OB-Wahl_2012.html

Ich bitte Sie auch in der Stichwahl am 09.09. um Ihre Unterstützung und Ihre Stimme.

Herzliche Grüße

Wolfgang Treis

03 September 2012

Veranstaltung zum Thema Bürgerbeteiligung mit Pia Schellhammer

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

Intensive, respektvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit allen gesellschaftlichen Gruppierungen, echte Bürgerbeteiligung und Transparenz des kommunalpolitischen sowie des Verwaltungshandelns sind zentrale Anliegen des OB-Kandidaten Wolfgang Treis. Echte Demokratie beteiligt die Bürgerinnen und Bürger in einem kontinuierlichen, sachlichen Diskussionsprozess an der Vorbereitung notwendiger Entscheidungen und führt letztlich zu einer höheren Identifikation mit der politischen Arbeit und den gemeinschaftlichen Projekten, so seine feste Überzeugung.
Aus diesem Grund hatte er bereits im März d.J. Pia Schellhammer, die Vorsitzende
20120821 Pia Schellhammer klein

27 August 2012

OB-Kandidat Wolfgang Treis bei der Gründungsveranstaltung des „Netzwerkes Inklusion Mayen- Koblenz“ und am Infostand unterstützt durch Tabea Rößner

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

Am 18. und 19. August gab es für den OB-Kandidaten einen reichlich gefüllten Terminkalender. Den Startschuss bildete am Samstag die Gründungsveranstaltung des „Netzwerkes Inklusion Mayen-Koblenz“. Mit der Gründung des von „Aktion Mensch“ geförderten Netzwerkes sollen Ideen und Konzepte zur Umsetzung der UN-Behinderten-Konvention in unserer Region auf den Weg gebracht werden. Die Konvention fordert, dass Menschen mit Behinderungen in allen gesellschaftlichen Bereichen ganz selbstverständlich dazu gehören. Besonders beeindruckend fand Wolfgang Treis den Vortrag von Kuno Eichner über die Aktivitäten in der Stadt Bamberg. „Wieder ein positives Beispiel dafür, was durch 20120818 Stand mit Tabea

21 August 2012

OB-Kandidat Wolfgang Treis zu Gast bei der Lebenshilfe e.V.

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

Wolfgang Treis besuchte zusammen mit Martin Schmitt und Markus Holzhäuser die Lebenshilfe Mayen, um sich einen Überblick über deren Betätigungsfelder zu verschaffen. Im Anschluss an eine regelmäßig stattfindende Besprechung der Führungskräfte berichtete der Geschäftsführer, Josef Brodam, zu Beginn von der Arbeit der Lebenshilfe. Anschließend gaben die Leiter der einzelnen Bereiche im Rahmen eines Rundganges einen Überblick über ihre Tagesarbeit. Dabei konnte der Leiter der Jugendhilfe, Dirk Schmitz, von einer sehr guten Zusammenarbeit mit der Stadt Mayen berichten, ohne die die aktuellen Herausforderungen kaum zu meistern wären. 20120812 Lebenshilfe

21 August 2012

OB-Kandidat Wolfgang Treis besucht die Minigolfanlage

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

Wolfgang Treis besichtigte die Minigolfanlage am Schützenplatz in Mayen und konnte im Gespräch mit der Pächterin Elke Wittke erleben, mit wie viel Herzblut sie die Anlage betreut. Trotz gesundheitlicher Einschränkungen ist ihr Engagement ungebrochen. Sie zeigte allerdings auch auf, dass einige kleinere Renovierungen erforderlich wären, um die Attraktivität der Anlage zu erhöhen. Daneben könnten Hinweisschilder im innerstädtischen Bereich und an der Jugendherberge die Besucherzahlen positiv beeinflussen. 20120812 Besuch Minigolf

21 August 2012

OB-Kandidat Wolfgang Treis im Stadtteil Alzheim

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

Die Stadtteile sind Wolfgang Treis besonders wichtig. Deshalb stand natürlich auch der Besuch des Stadtteils Alzheim auf dem Programm des OB-Kandidaten. Bei seinem 2 ½ stündigen Aufenthalt konnte er sich gemeinsam mit Martin Schmitt von dem besonderen Flair des Stadtteils überzeugen. In zahlreichen Gesprächen mit den Anwohnern erhielt er großen Zuspruch für sein Vorhaben, Oberbürgermeister der Stadt Mayen zu werden. Immer wieder wurde bestätigt, dass die Zeit reif sei für einschneidende Veränderungen. 20120817 Besuch Alzheim

21 August 2012

OB-Kandidat Wolfgang Treis zu Gast in Nitztal

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

Der OB-Kandidat Wolfgang Treis war in den letzten Tagen mehrfach zu Gast im schönen Stadtteil Nitztal. Bereits beim Besuch des Schützenfestes konnte er die besondere Atmosphäre erleben, die Nitztal ausstrahlt. „Obwohl die Nitzerinnen und Nitzer sicher nicht die geborenen „Grünenwähler“ zu sein scheinen, konnte ich bereits dort viele interessante Gespräche führen“, sagte Wolfgang Treis. „Der Ortsteil Nitztal ist im Besonderen durch viele gemeinschaftliche Aktivitäten geprägt, was sich in gegenseitiger Unterstützung und einer familiären Stimmung äußert. 20120818 Besuch Nitztal

20 August 2012

OB-Kandidat Wolfgang Treis im Stadtteil Hausen

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

Der mit ca. 1.800 Einwohnern größte Stadtteil der Stadt Mayen ist Wolfgang Treis sehr gut bekannt. Zwischen 1981 und 1995 hat er den größten Teil seiner Freizeit im Mayener Stadtteil Hausen verbracht. In den ersten Jahren kämpfte er mit der 1. Fußballmannschaft des TuS Hausen um Punkte und gewann als Libero gemeinsam mit seinen Sportfreunden die Stadtmeisterschaft im Hallenfußball. Nach Abschluss seiner fußballerischen Aktivitäten wechselte er in den Hausener Tennisclub.

In den Gesprächen mit den Hausener Bürgerinnen und Bürgern wurde sehr schnell klar, dass mangelnde Bürgerbeteiligung

20120817 Besuch Hausen

 

Der mit ca. 1.800 Einwohnern größte Stadtteil der Stadt Mayen ist Wolfgang Treis sehr gut bekannt. Zwischen 1981 und 1995 hat er den größten Teil seiner Freizeitaktivitäten im Mayener Stadtteil Hausen verrichtet. In den ersten Jahren hat er mit der 1. Fußballmannschaft des TuS Hausen um Punkte gekämpft. Als Libero des TuS Hausen wurde er gemeinsam mit seinen Sportfreunden Stadtmeister im Hallenfußball der Stadt Mayen. Nach Abschluss seiner fußballerischen Aktivitäten wechselte er in den Hausener Tennisclub.

20 August 2012

OB-Kandidat Wolfgang Treis in Kürrenberg

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

Nachdem Wolfgang Treis Anfang August den Stadtteil Kürrenberg im Rahmen des „Holzbildhauersymposiums“ zum ersten Mal besucht hatte, stand am Wochenende ein zweiter Besuch im Rahmen der Kirmeseröffnung an. In alter Tradition besuchten die Kürrenbergerinnen und Kürrenberger zunächst die heilige Messe, die Dechant Veit sehr schön gestaltete und dabei den neuen Kaplan, Patrik Krutten, vorstellte. Der gebürtige Saarländer passt offensichtlich sehr gut ins „Team“ von Dechant Veit und wurde von den Kürrenbergerinnen und Kürrenbergern gleich ins Herz geschlossen. 20120820 Kürrenberg

20 August 2012

Echte Bürgerbeteiligung - Demokratie von unten

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN „Gemeinschaftlich für Mayen“
Echte Bürgerbeteiligung – Demokratie von unten
OB-Kandidat steht für das Miteinander in Mayen

„Gemeinschaftlich für Mayen“, das ist die zentrale Botschaft des OB-Kandidaten von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, Wolfgang Treis, an die Mayener Bürgerinnen und Bürger. Der  Sparkassenbetriebswirt sucht eine intensive, respektvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit allen gesellschaftlichen Gruppierungen und den Bürgerinnen und Bürgern in Mayen.

„Ich werde eine echte Bürgerbeteiligung anstreben“, erläutert Wolfgang Treis seine Idee von einer gemeinschaftlich gestalteten Politik in Mayen.
Echte Demokratie beteiligt die Bürgerinnen und Bürger in einem kontinuierlichen, sachlichen Diskussionsprozess an der Vorbereitung notwendiger Entscheidungen.

09 August 2012

OB-Kandidat Wolfgang Treis besucht die Stadtteile

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

Am 11.08.2012 wird der Informationsstand des OB-Kandidaten auf dem Marktplatz zu finden sein. An diesem Tag stehen die Stadtteile im Mittelpunkt. Ergänzend dazu besucht Wolfgang Treis alle Stadtteile, um vor Ort den Bürgerinnen und Bürgern zu Gesprächen zur Verfügung zu stehen.

Termine und Treffpunkte:

 Infostand

04 August 2012

Tabea Rößner, MdB, in Mayen

Posted in Aktuelles Wolfgang Treis

Tabea Rößner, MdB, am Samstag
beim Infostand von Wolfgang Treis

Am Samstag, 18. August, ist die Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner aus Mainz zu Gast beim Infostand von Oberbürgermeisterkandidat Wolfgang Treis vor der Clemenskirche. Zwischen 10.00 und 12.00 Uhr sind Interessierte herzlich zu politischen Diskussionen eingeladen – von der kommunalen bis zur Bundespolitik.
Tabea-Roessner-MdB

 

Tabea Rößner MdB am Samstag beim Infostand von Wolfgang Treis